Weihnachtsprogramm in Berlin: Möglichkeiten für Shopping & Unternehmungen

Was bietet die Hauptstadt zum Fest in Sachen Shopping und Unterhaltung? Clubs, Museen und andere Sehenswürdigkeiten zu Weihnachten in Berlin.

Das ganze Jahr über, aber besonders zur Advents- und Weihnachtszeit bietet unsere schöne Hauptstadt seinen Besuchern viel Aufregendes. Demjenigen, der die Weihnachtszeit in Berlin verbringen möchte, bietet sich eine Vielzahl von unterschiedlichsten Freizeit- und Ausgehmöglichkeiten für Gruppen, Pärchen sowie Familien an.

Shopping zu Weihnachten

Die Berliner Einkaufscentren und Geschäfte öffnen am 2. und 4. Advent in diesem Jahr ihre Pforten und ermöglichen den Kunden das weihnachtliche Shoppen am freien Tag. Beim Einkaufen ist die Weihnachtsbeleuchtung am Kurfürstendamm, der wohl bekanntesten Einkaufspromenade Deutschlands, ein besonderes Highlight für Touristen und Einheimische.
Kunden können nicht nur in Geschäften einkaufen, sondern gemütlich über einen der vielen schön beleuchteten und traditionsreichen Weihnachtsmärkte schlendern, Weihnachtsgeschenke einkaufen und sich bei einem leckeren Glühwein aufwärmen.

Museen, Theater & andere Veranstaltungen

Auch die zahlreichen Museen und Theater von Berlin halten für ihre Besucher von Klein bis Groß tolle Programme und Veranstaltungen bereit.
Berlintouristen können aber auch die zu Weihnachten angebotenen Konzerte, Shows und besonderen Veranstaltungen im Bereich Comedy und Kabarett besuchen.
Besinnlicher geht es dann beim Weihnachtsliedersingen oder den Gottesdiensten im Berliner Dom und anderen Berliner Kirchen zu.

Roncalli Weihnachtscircus
Im Original Roncalli Weihnachtscircus im Tempodrom kann man sich weihnachtlich bezaubern lassen. Besonders Familien, aber auch alle anderen Besucher können sich vom belgischen Komiker Jan van Dyke mit einer clownesken Mischung zum Lachen bringen lassen und tollen Artisten bei ihren faszinierenden Nummern zuschauen. Den Weihnachtscircus kann man vom 19.12.2012 bis zum 06.01.2013 im Tempodrom in der Möckernstraße 10 in Berlin besuchen.

Märchenerzählungen im Babylon
Tierisch märchenhaft geht es bei der gleichnamigen Filmreihe mit prominenten Märchenerzählern zu. Im Babylon in der Nähe des Rosa-Luxemburg-Platzes können Märchenfans jeden Alters für einen Eintritt von 7 Euro schöne Märchenfilme zum 200sten Jubiläum der ersten Ausgabe der Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm anschauen. Hier kann man unter anderem die goldene Gans, das tapfere Schneiderlein, Schneewittchen oder Die Bremer Stadtmusikanten, erzählt von prominenten Gästen wie Marianne Sägebrecht, Anna Thalbach oder Florian Lukas, genießen.

Clubszene zu Weihnachten
Überhaupt nicht besinnlich dafür umso lauter ist es zur Weihnachtszeit und auch sonst in der Berliner Clubszene. Berlin bietet unzählige Clubs, die sich auch zu Weihnachten Besonderes für ihre Gäste einfallen lassen. Egal, welche Musikrichtung man bevorzugt, im 40 Seconds, Adagio, Maxxim und Co. wird man fündig.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>