Freilichtkinos in Berlin

Herbst- und Winterabende verbindet man oft mit Filmabenden auf dem Sofa, eingekuschelt in eine Decke. Gerne verbringt man diese auch im Kino mit Freunden, während es draußen regnet oder der Schnee rieselt. Doch für viele ist dieser Filmspaß im Sommer durch stickige Räume oder zu klimatisierte Säle getrübt oder man verzichtet überhaupt auf Aktivitäten dieser Art, um das Sommerwetter nicht ungenutzt zu lassen. Doch mittlerweile gibt es viele tolle Alternativen, mit denen man beides – Filmspaß und laue Sommerabende – verbinden kann: Die sogenannten Freilichtkinos oder Open-Air-Kinos bieten dem Besucher aktuelle, themenbezogene oder speziell ausgewählte Filme, die der Zuschauer dann auf große Leinwände projiziert ansehen und gleichzeitig die frische Luft und das sommerliche Wetter genießen kann.

Die besten Freiluftkinos in Berlin

In der Landes- und Filmhauptstadt Berlin gibt es für jeden Geschmack und in jedem Bezirk viele dieser Freilichtkinos, deren Besuch für Filmfreunde garantiert lohnt.

Sommerkino Kulturforum Potsdamer Platz

Hier wird den Zuschauern ein besonderes Schmankerl geboten, wenn sie auf vom Veranstalter gestellten Liegestühlen Arthouse-Produktionen des letzten Jahres sehen können, während sie nicht nur die schönen Sommerabende genießen dürfen, sondern auch von der beeindruckenden Kulisse des Potsdamer Platzes ein ganz besonderes Flair zu erwarten haben.

Freiluftkino Kreuzberg

In Kreuzberg wird den Filmfans und Freilichtkino-Interessierten in einem der ältesten Freilichtkinos Berlins ein bunter Mix an allem geboten, was das Movie-Herz höher schlagen lässt. Ob aktuelle Kinohits, Kultfilme, internationale Beitrage oder ältere Klassiker, hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Gut zu wissen: Normalerweise zeigt das Freiluftkino Kreuzberg alle Film im OmU (Original mit Untertitel).

Open-Air-Kino Spandau

Der gemütliche Hof der Stadtbibliothek in Spandau wird schon seit einigen Jahren in den Sommermonaten zum Freilichtkino und zahlreiche Kinobesucher können auf über 250 Sitzplätzen aktuelle Leinwandstreifen und Kult-Klassiker bestaunen, während sie auch von der ansässigen Gastronomie Gebrauch machen können – aber nicht müssen. Außerdem ist für kühlere Sommerabende der angebotene Decken- und Kissenverleih sehr praktisch.

Freiluftkino Berlin Mitte

In Berlin Mitte gibt es für Zuschauer entweder die Möglichkeit, ungestörte Zweisamkeit im eigenen Auto zu genießen oder eine der diversen Sitzmöglichkeiten zu nutzen, während alle die Filme auf der riesigen, aufblasbaren Leinwand ansehen.

Open-Air Kino „Windlicht“ in der Kulturfabrik

Das Motto dieses Freilichtkinos ist „kostenlos“ – denn im Gegensatz zu den meisten anderen Open-Air-Kinos darf der Zuschauer hier alle gezeigten Filme ohne Eintritt anschauen – Zeitlose Klassiker aus vielen Jahrzehnten Filmgeschichte.

Diese Freilichtkinos und viele weitere mehr warten in Berlin auf Filmfans – und solche, die es noch werden wollen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>