Pizza-Restaurants – Steinofen-Pizza-Läden

Pizza-Läden gibt es in Berlin buchstäblich an jeder Ecke – das ist zwar sicherlich ein bisschen zu pauschal formuliert, enthält aber auch einen wahren Kern. Denn die Pizza ist eine der Leibspeisen von Berlinern und Deutschen im Allgemeinen. Fast jeder mag sie, und dementsprechend floriert das Pizza-Geschäft. Von Billig-Pizza bis Nobel-Teig kann man so ziemlich alles bekommen, ob nun per Lieferservice ins Haus oder schick im Restaurant. Was aber sind die besten Pizza-Restaurants in Berlin? Dieser Frage ging man in der kostenlosen Wochenendbeilage der Berliner Morgenpost (14./15.11.2009) nach. Hier ein Auszug der Liste:

Die besten Pizza-Restaurants – Läden mit Fokus auf Steinofen-Pizza

Neun Pizza-Läden wurden getestet, davon erhielten sechs die Höchstpunktzahl von 4 Punkten in der Gesamtwertung. Und zwar diese:

12 Apostel (Mitte)
Georgenstraße 2 (S-/U-Bhf Friedrichstraße), unter den S-Bahn-Bögen

laut Test „üppige“ Pizzas von nettem Personal serviert

Trattoria del Corso (Friedenau)
Hauptstraße 70 (S-/U-Bhf Insbrucker Platz)

laut Test große Auswahl und sehr guter Service

Nuova Masseria (Marienfelde)
Marienfelder Allee 20 (S-Bhf Marienfelde)

laut Test schönes Ambiente und traditionelle Pizza-Rezepte

Masaniello (Kreuzberg)
Hasenheide 20 (U-Bhf Herrmannplatz)

laut Test „erstklassige“ Pizza in „rustikalem Ambiente“

Tresoli (Friedrichshagen, Köpenick)
Bölschestraße 105 (Tram 60, 61)

laut Test schöne Lage, gutes Ambiente sowie Service

Aldente (Pankow)
Schönhauser Allee 103 (S-/U-Bhf Schönhauser Allee)

laut Test „behaglich“, außerdem besonders günstig

Ein Gedanke zu „Pizza-Restaurants – Steinofen-Pizza-Läden“

  1. hi. gibts eigentlich auch nen pizza bringdienst berlin test ? wäre sicherlich hilfreich!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>