Biermeile Berlin – Internationales Berliner Bierfestival

Internationales Berliner Bierfestival, auch Biermeile genannt

Jahr für Jahr wird an einem Sommerwochenende der Gerstensaft gefeiert, wenn die Berliner Biermeile stattfindet. Offiziell heißt dieses Volksfest „Internationales Berliner Bierfestival“, auch wenn diesen langen Namen keiner benutzt. Der Ort des Geschehens ist traditionell die Karl-Marx-Allee im Bezirk Friedrichshain. Dort können Tausende Biersorten aus aller Herren Länder getestet werden. Dazu gibt es Live-Bands und Partymusik. Meistens gibt es auch ein Partnerland, dessen Biere bei der Biermeile besonders hervorgehoben werden.

Ort:
Karl-Marx-Allee, zwischen Frankfurter Tor und Strausberger Platz
Berlin-Friedrichshain

Verkehrsanbindung:

U-Bahn: U5 Frankfurter Tor, Weberwiese oder Strausberger Platz
Tram: 21 oder M10 (U-Bahnhof Frankfurter Tor)

Öffnungszeiten der Biermeile Berlin:

Jedes Jahr unterschiedlich. Termin meist an einem Wochenende im August. Normalerweise wird Freitag-Mittag gestartet und Sonntag-Abend aufgehört. Offizielle Endzeit ist meist Mitternacht.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>