Freibäder in Berlin

Beliebte Freizeitaktivitäten sind das Schwimmen und die Erholung am Wasser, besonders im Sommer, wenn man dazu in die vielen Freibäder gehen und dabei noch die Sonne genießen kann. In Berlin sind Freibäder im gesamten Stadtgebiet zu finden. Hier wird allen Badegästen in den Freibädern neben Bademöglichkeiten auch ein umfangreiches Angebot an Liegewiesen, Sandstränden und weitere Sportmöglichkeiten geboten. Spezielle Wünsche, wie Nichtschwimmerbereich, behindertengerechte Zugänge, Rutschen, Sprungtürme oder FKK-Bereich werden erfüllt.

Freibäder in Berlin: Die besten im Überblick

Strandbad Wannsee
Wannseebadweg 25
14129 Berlin – Nikolassee

Während der Sommerferien verkehrt täglich der Bade-Express zu dem größten Binnenseebad Europas. Knapp 1300 Meter ist der Sandstrand lang und 80 Meter breit. Hier befindet sich auch ein FKK-Bereich. Rutschenanlage, Kinderspielplatz, Bootsverleih und ein vielfältiges Sportangebot, wie Fußball oder Beachvolleyball sorgen für Abwechslung.

Freibad Orankesee
Gertrudstraße 7
13053 Berlin – Hohenschönhausen

Das Freibad verfügt über eine 52 Meter lange Rutsche und einen Nichtschwimmerbereich. Am Sandstrand und auf der Liegewiese kann man sich entspannen. Dazu stehen auch Liegestühle und Strandkörbe bereit. Ein Kinderspielplatz lässt bei den Kleinen keine Langeweile aufkommen.

Freibad Am Weißen See
Berliner Allee 155
13086 Berlin

Im Freibad Am Weißen See ist ein Nichtschwimmerbereich abgetrennt. Neben einem Sandstrand bietet das Freibad auch einen Wellnessbereich und ein Klettergerüst auf dem Kinderspielplatz. Hier finden verschiedene Veranstaltungen und Partys statt.

Freibad Friedrichshagen
Müggelseedamm 216
12587 Berlin – Friedrichshagen

Am Müggelsee kann man es sich auf einer Liegewiese oder am Sandstrand gemütlich machen. Der Sonnensteg ist eine weitere Möglichkeit zum Sonnenbaden. Auf dem Müggelsee kann man Kanu, Ruder- oder Tretboot fahren. An Land steht ein Volleyballfeld bereit.

Freibad Jungfernheide
Jungfernheideweg 60
13629 Berlin – Charlottenburg

Im Freibad Jungfernheide gibt es einen Nichtschwimmerbereich mit Rutsche für die Jüngsten. Das Badevergnügen wird durch einen Badesteg und eine Badeinsel erhöht. An Land erwarten dem Badegast Liegewiesen und ein Sandstrand. Sonnenliegen und Strandkörbe stehen bereit.

Freibad Grünau
Sportpromenade 9
12527 Berlin – Grünau

Im Freibad Grünau ist man auf die Bedürfnisse aller Badegäste eingestellt. Es gibt einen zusätzlichen FKK- und einen Nichtschwimmerbereich. Das Freibad ist behindertengerecht ausgestattet. Am Sandstrand und auf der Liegewiese stehen Liegen und Strandkörbe bereit.

Freibad Lübars
Am Freibad 9
13469 Berlin

Im Freibad Lübars kann man ein breites Freizeitangebot nutzen: Rutschen im Schwimmer- und Nichtschwimmerbereich, Steg mit 1-Meter-, 3-Meter- und 5-Meter-Sprungturm, Bungee-Trampolin sowie Volleyball und Fußball.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>