Berlin 5 Tage: Kurzurlaub-Programm Vorschläge

Berlin in 5 Tagen erkunden? Was kann man bei einem Kurzurlaub erleben? Programm-Vorschläge.

Was kann man in 5 Tagen Berlin machen? Vorschläge

Trotz des groen Hypes steht Berlin für viele immer noch für ein Urlaubsziel, welches günstig zu erreichen ist und preiswerte Unterkünfte für einen Kurzurlaub bietet. Berlin bietet vielerlei sehenswerte und interessante Orte. Die Metropole ist geprägt von Ihrer besonderen Geschichte. Insgesamt haben sich aus dem historischen Stadtkern die verschiedensten Stadtteile entwickelt, wie beispielsweise Spandau, Charlottenburg oder Köpenick. Dementsprechend existieren unterschiedliche Sehenswürdigkeiten.

Programm-Vorschläge – Berlin-Kurzurlaub

Brandenburger Tor
Zum einen wäre da das Brandenburger Tor, dessen Bedeutung vor allem während des Kalten Krieges entscheidend war. Es steht am Pariser Platz im Stadtteil Berlin Mitte und sollte als nationales Symbol für die Wiedervereinigung unbedingt zu den Besuchszielen gehören, wenn man noch nicht in Berlin war.

Berliner Fernsehturm
In der Nähe befindet sich der auch sehr sehenswerte Berliner Fernsehturm. Dieses 368 Meter hohe Bauwerk, gehört zu den vier größten Europas und ist das höchste innerhalb der Bundesrepublik. Innerhalb der Aussichts-Kugel kann man den Ausblick über die gesamte Stadt genießen.

Das rote Rathaus
In Sichtweite liegt das rote Rathaus. Dieses liegt an der Rathausstraße, welche sich auch innerhalb des historischen Zentrums befindet. Die Besonderheit an dem Rathaus ist dessen einzigartige rote Fassade, woraus sich auch der Name ableitet.

Berliner Zoo
Weiterhin bietet sich für einen Ausflug mit der gesamten Familie der Berliner Zoo an. Der zoologische Garten Berlins erwartet einen als der artenreichste Zoo der Welt. Fast 1500 verschiedene Tierarten bewohnen den Zoo, die insgesamt ca. 15.000 einzelne Tiere ausmachen.

Der deutsche Bundestag
Für alle Politik-Interessierte bietet sich der deutsche Bundestag zu einem Besuch an, dessen beeindruckende Kuppel zu besichtigen ist, wobei man gleichfalls einer Sitzung der Bundesregierung beiwohnen kann. Man sollte dabei jedoch beachten, dass der Besuch seit längerem mindestens 2 Wochen im Voraus über das Internet angemeldet werden muss.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>